Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung – Mehrwert für Mitarbeiter und Firma.

Kranke Mitarbeiter sind teuer.

Das weiß jeder Arbeitgeber. Doch der Staat unterstützt Prophylaxe Programme mit bis zu 500 Euro/Jahr je Mitarbeiter. Diese sind steuerfrei zu 100% als Betreibsausgabe zugelassen, wenn die Maßnahmen der speziellen Förderung zur Aufrechterhaltung der Gesundheit der Mitarbeiter dienen. Mehr Informationen dazu: Bundesministerium für Gesundheit

Im Rahmen der Praxisschwerpunkte biete ich spezielle Mitarbeiter Einzel- und Gruppensitzungen an.

Sie, als Arbeitgeber entscheiden:

  • Wollen Sie Ihren Mitarbeitern eine Schulung zum Thema Burn-Out-Prophylaxe schenken?
    • Dann erfahren Ihre Mitarbeiter alles Wesentliche rund um das Erkennen und vorbeugen von Burn-Out
    • Ihre Mitarbeiter erhalten in der 4- Std. Schulung praktische Tipps und Anwendungen rund ums Thema: Stress, Stressvermeidung, Umgang mit stressigen Situationen
    • Es wird gemeinsam geschaut, wo liegen mögliche Risiken zum Burn-Out innerhalb und ausserhalb der Firma, was kann verbessert werden und wo besteht noch Handlungsbedarf. Durch die Leitung der Schulung durch eine externe Expertin haben Sie und Ihre Mitarbeiter eine neutrale Anlaufstelle für Verbesserungen
  • Wollen Sie Ihren Mitarbeitern eine individuelle Hilfestellung bieten?
    • Dann schenken Sie Ihnen bis zu 4 Einzelsitzungen im Bereich Gesundheitsprophylaxe
    • Ihre Mitarbeiter können individuell ihre Themen in vertraulicher Atmophäre angehen und erhalten eine individuelle Beratungsprophylaxe
    • Keine Arbeitszeitausfälle – Ihre Mitarbeiter vereinbaren mit mir individuell die Termine ausserhalb der Arbeitszeit (Bei mir in der Praxis, oder in einem von Ihnen zur Verfügung gestellten Konferenz- bzw. Büroraum)

 

 

Schreibe einen Kommentar